Navigation  
Navigation Praxis für Ergotherapie Brigitte Frank & Team - Wenn die Entwicklung bei allen Kindern vom Säuglings- bis ins Jugendlichenalter verzögert ist, ihre Selbständigkeit und Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder sie von Behinderung bedroht oder betroffen sind, ist Ergotherapie in der Pädiatrie angezeigt. Dies ist u.a. der Fall bei: Störungen des Bewegungsablaufes in Zusammenhang mit Wahrnehmungsdefiziten ( Sensorische Integrationsstörung, Dyspraxie, Koordinationsstörung), Beeinträchtigung der kognitiven Entwicklung in Zusammenhang mit Wahrnehmungsstörungen ( visuelle und auditive, Teilleistungsstörung, Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörung), Syndrome (z.B. ADS/ ADHS), Sinnesbehinderungen, z.B. Taubheit, Blindheit. Ergotherapie in der Neurologie: Eine ergotherapeutische Behandlung ist möglich bei Menschen mit erworbenen Schädigungen des zentralen Nervensystems, z.B. nach/ bei: Schlaganfall, Schädel-Hirn-Traum, Multiple Sklerose, Morbus Parkinson etc. Ergotherapie in der Orthopädie, Traumatologie und Rheumatologie: Eine ergotherapeutische Behandlung ist möglich bei Menschen mit Störungen des Bewegungsapparates, z.B. nach/ bei: Traumatischen und degenerativen Störungen der Extremität, Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, Verletzungen der Knochen, Muskeln, Sehnen und Nerven, Lähmungen der Nerven, Postoperative Behandlung von Handverletzungen. Gruppenangebote für ADS/ ADHS bieten Gruppentraining für Kinder von 6-12 Jahren, Elternberatung zu alltagsrelevanten Schwierigkeiten, Lernen mit aufmerksamkeitsauffälligen Kindern
Navigation Praxis für Ergotherapie Brigitte Frank & Team
Pädiatrie

Gruppentherapie für ADS/ADHS
Lernen mit ADS/ADHS
Orthopädie
NeurologieTiergestützte Therapie

Lebenshilfe Ostallgäu


Lebenshilfe Ostallgäu erweitert Therapieangebot


Nach jahrelanger, enger Zusammenarbeit bin ich seit 2019 mit meiner Ergotherapie-Praxis ein Teil der Lebenshilfe Ostallgäu. Am selben Praxissitz biete ich weiterhin Ergotherapie im Fachbereich Pädiatrie, Schwerpunkt Gruppentherapie und Entwicklungsförderung, an - nun aber unter der Trägerschaft der Lebenshilfe. Ich freue mich sehr, dass aus der bereits sehr engen Kooperation ein gemeinsamer Weg geworden ist.

Über 40 Therapeutinnen und Therapeuten sind für die Lebenshilfe Ostallgäu in der Physio-, Logo- und Ergotherapie tätig. Standortübergreifend agieren sie in unterschiedlichen Bereichen, von den Interdisziplinären Frühförderstellen über die Heilpädagogischen Tagesstätten hin zu den Werk- und Förderstätten im ganzen Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren. Spezielle Therapieräume stehen dem Team am Standort Irseer Straße/Am Sonneneck in Kaufbeuren zur Verfügung, daneben sind die Therapeutinnen und Therapeuten mobil unterwegs.


Praxis für Ergotherapie Brigitte Frank
Neue Zeile 23 - 87600 Kaufbeuren - Tel.: 08341/ 6 87 65 - Kontakt
















Fii für die Schule